Heute schon gedankt?!

Dies ist etwas, was mir schon lange auf dem Herzen liegt und das ich einfach machen muss. Es geht um den Dank! Den Dank an unseren Schöpfer, unseren Herrn, unseren Erlöser! Ich bin der Meinung, dass wir Gott einfach viel zu wenig danken! Wenn es uns gut geht, dann vergessen wir Gott und wenn es uns schlecht geht, neigen wir (verständlicherweise) eher dazu Gott zu bitten.

In Epheser 5.19,20 lesen wir:

… singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen; 20 sagt allezeit Gott, dem Vater, Dank für alles, in dem Namen unseres Herrn Jesus Christus;

Gott zu danken, ihn zu loben und zu preisen ist für mich eine geistliche Notwendigkeit. Etwas das ich einfach tun muss. Das merkwürdige ist, dass Gott mir dabei auch immer etwas zurückgibt. Dennoch: wenn wir alle ehrlich sind, so ist doch unser Reichtum für uns alle selbstverständlich geworden. Deshalb hatte ich die Idee der Danke-/Lobpreis-Seite. Diese Seite ist vom restlichen Blog etwas abgetrennt und soll nur der Möglichkeit dienen Gott zu danken, zu loben, anzubeten.

Damit das klappt gibt es einige Regeln zu beachten:

  1. Jeder darf, soll, ist herzlich eingeladen mitzumachen.
  2. Es geht dort nur um den Dank, bzw. Lobpreis an den Schöpfer.
  3. Entgegen meiner sonstigen Einstellung werde ich dort alle sonstigen Diskussionen löschen!
  4. Diskussionen können gerne hier geführt werden.

Ich werde da immer wieder weiter schreiben, denn es ist erstaunlich, wenn man erst mal darüber nachgedacht hat, so kommt man zum schluss, dass es fast nichts gibt wofür man nicht dankbar sein müsste. Hat das dein Interesse geweckt? Dann schau doch einfach mal rein und mach mit! Hier geht es zur Seite!

Über Pilgerer

Du willst mehr mich wissen? Warum? Was ich Dir Dir sagen kann ist, dass Gott sich mir offenbart hat. Er hat mir die Wahrheit gesagt. Jesus ist der Erlöser der Welt! Durch seinen Tod am Kreuz hat er alle Menschen erlöst, die an ihn glauben! Du musst nur glauben! Ich glaube daran. Dennoch ist mein Leben ein Pilgerpfad. Steinig und oft falle ich hin. Daran ist nicht Gott schuld. Nein ich bin es. Ich muss Ihm nur ganz vertrauen und mich ihm ganz hingeben. Aber oft folge ich ihm nicht nach und stolpere. Von diesem Pilgerpfad berichte ich in meinem Blog.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DANKE!, GOTT und getaggt als , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

14 Responses to Heute schon gedankt?!

  1. wegbegleiter sagt:

    Schöne Idee – danke! Oder soll dieser Dank jetzt schon auf die andere Seite… :yahoo:

  2. Quincy sagt:

    Danke Dir! Die Geschichte ist mir echt wichtig und soll ein Langzeitprojekt werden. Mal sehen wie es sich entwickelt!

  3. Liane sagt:

    Super Idee, ich bin auch ein Dankenfan. Habe damit was sehr prägendes erlebt, vor ca. 17 Jahren, total am Boden zerrstört mit meiner Freundin in einer kleinen Behausung gehaust, voll drogenabhängig. Vom Gericht, das Angebot bekommen, wenn ich auf Therapie gehe muß ich nicht in Knast. Hatte keine Hoffnung, da schon ein paar mal erfolglos eine Therapie gemacht. Wollte dringend mit einem Pastor reden, weil ich dachte es muß was passieren, Gott hat mich schon damals, eigentlich schon von Kind auf, mit seinem Heiligen Geist, in verschiedenen Lebensabschnitten, immer wieder zu sich gezogen, immer wieder kam ich mit wiedergeborenen Christen in Kontakt, ohne das es mir bewußt war. Nicht weit weg von mir war eine Baptistengemeinde, es war in Uslar. Dem Pastor alles erzählt, mein ganzes Leben ausgeschüttet und Jesus gegeben, Vergebung empfangen. Eine Bibel gekauft und das Danke Lied ganz in groß an die Wand gehängt. Tagelang nur noch zuhause am Bibellesen gewesen und jeden Tag das Dankelied gesungen. Da ging was in mir ab, ich wußte das danken mir mehr helfen kann, als bitten, auch wenn ich noch keine Fortschritte sehe. Dann einen Therapieplatz bekommen in Hamburg und ab da hat sich alles zum positiven verändert. Die Jesus Freaks kennengelernt, Taufe – Jüngerschaftsschule. Wohne jetzt seit 1994 in Hamburg, hatte zwar ein paar mal Rückschläge, aber sie wurden immer kürzer und weniger. Ich bin Jesus sehr dankbar, das Danken/Lobpreis/Anbetung ist ein Schlüßel für den Eingang zum Thron Gottes :yahoo: :heart: :bye:

    Bitten ist für die Zeit, danken für die Ewigkeit!

  4. Quincy sagt:

    Hallo Liane, schön Dich hier begrüßen zu können, sorry dass ich Dir erst so spät antworte, aber ich war die letzten Tage auf Dienstreise. Vielen Dank für deine Zeugnisse auch beim Thema HÖlle! WOW – Du hast wirklich viel mitmachen müssen. Was ich aber noch krasser finde ist Deine Einstellung hier zu Gott. Man merkt wirklich wie Gott in Deinen Leben gewirkt hat. Es gibt soviele andere Menschen, die (wenn es ihnen schlecht geht) nur schimpfen, jammern, verbittern. Du aber siehst zurück und siehst, dass Jesus in Deinem leben gewirkt hat, dich gezogen und auf die richtige Spur gebraucht hat!

    Das finde ich toll! Ich danke Gott dafür, dass es dich gibt und dass er so in Deinem Leben gewirkt hat!

    Ganz viel Segen Dir!

  5. Liane sagt:

    danke dir, ja ich bin Gott auch sehr dankbar für alles :yes:

  6. Liane sagt:

    dir auch ganz viel Segen :good:

  7. easyfisch sagt:

    Dankbarkeit ist ein Schlüssel zu verschiedenen Geheimnissen Gottes
    Gruss&Segen
    Dennis

  8. Diana sagt:

    Lieber Gott, Jesus , Heiliger Geist.
    Ich Danke euch für eure Barmherzigkeit , Gnade und große Liebe die ihr für uns und mich habt.
    Danke , dass ihr immer da seid!!
    In Liebe dein Kind Diana

  9. Pilgerer sagt:

    Danke für dieses wunderschöne Dank-Gebet Diana! Der allmächtige Herr segne dich!

  10. Michael Scharenberg sagt:

    Danke Gott für den Traum dieser Nacht, in dem ich fehlte und mein Versprechen Dir gegenüber gebrochen habe, nie wieder zu trinken. Du hast mich aus dem alles zerstörenden Strudel gerettet und mich wieder an die Oberfläche gezogen. Zum Glück war es nur ein Traum, aber auch eine gut gemeinte
    Warnung. Ich will alles tun, um Dich und Jesus Christus nicht zu enttäuschen.
    Danke für alles Herr !

  11. Pilgerer sagt:

    Danke Michael! Und danke Herr dass Du dich uns immer wieder auf den verschiedensten Wegen offenbarst! Preis dem Herrn!

  12. Diana sagt:

    Guten Abend Michael.
    Da kannst Du erkennen wie sehr der Liebe Gott Dich liebt, wenn er dich in deinen Träumen heimsucht.
    Vergesse nie, Gott unser Vater , Jesus , hat Dich aus erwählt, nicht wir ihn. Deshalb wird Dir unser Vater alle Kraft und Weisheiten geben um den richtigen Weg des Lebens zu gehen. Ich wünsche Dir viel Kraft und Gottes Segen auf all deinen Wegen.

    Liebe Grüße Diana

  13. Michael Scharenberg sagt:

    Liebe Diana !

    Über Deinen herzlichen Kommentar habe ich mich sehr gefreut und er hat mich wirklich in meinem Glauben bestärkt. Es ist tatsächlich so, dass Gott, Jesus, uns ausgesucht haben, die fest an sie glauben. Und wenn immer wir Hilfe brauchen, werden wir sie auch bekommen. Es war nicht immer leicht mein Versprechen zu halten, denn die Versuchung ist groß.
    Aber mit des Herrn Hilfe habe ich sie bisher immer besiegt und es wird von Tag zu Tag leichter. Es war gut dieses Versprechen abzulegen, das nicht von mir gebrochen werden will und darf.
    Seit dem hat sich mein Leben sehr verändert. Ich freue mich wieder mit Menschen zusammen zu sein, mit Freunden, die sich nicht abgewandt haben und vor allem mit meiner Frau, die trotz allem die vielen Jahre zu mir gehalten hat. Ich bin wieder glücklich und das mit Gottes Hilfe. Ich wünsche mir, dass allen Menschen seine Hilfe so zu Teil wird, wie mir. Danke !
    Etwas, was mir in schlechten und auch in guten Zeiten immer Mut gegeben hat, lautet:

    Alles
    musst Du nicht wissen.
    Vieles
    kannst du wieder vergessen.
    Manches aber
    solltest du dir merken.
    Damit du’s weißt,
    wenn du nicht weiter weißt.

    Du bist gewollt.
    Du bist begnadet.
    Du bist geliebt.

    Von Gott.

    Ich wünsche Dir und allen anderen Menschen einen schönen Tag und ein friedvolles und langes Leben mit Gott.

    Viele liebe Grüße
    Michael

    PS: Auch Dir lieber Pilgerer vielen Dank für Deine wertvolle Antwort.

  14. Ich sein sagt:

    Ich habe das Verlangen einfach mal Danke zu sagen. Danke für dieses wunderschöne Buch das mich dir näher brachte, danke für das Schöne Wunder das du uns geschenkt hast, Danke für meine Familie und deren Gesundheit, Danke für meinen Luxus und die Kraft immer wieder aufzustehen und weiter zu machen. Ich weiß nicht was genau mit mir passiert ist aber ich weiß das du bei mir bist und das genügt mir. Ich freue mich auf das was kommt und freue mich dich weiterhin zu hören. Danke für meine Ruhe in mir und für meine Träume. Ich liebe dich und bin glücklich das erkannt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.