Die Wirkung von Gehorsam und Demut!

Als ich heute wieder durch die Weiten des Internets gestreift bin, bin ich mal wieder im Blog von Donralfo „hängen“ geblieben. Die Geschichte „des kleinen Mannes von der George-Street“ hat mich wirklich zutiefst bewegt. Ich konnte nicht anders – mein Herz war wirklich aufgewühlt ob dieses Zeugnisses.

Es geht hier grob (bitte die Geschichte unbedingt nachlesen – siehe Link) um einen alten Mann, der sein Leben Jesus in jungen Jahren mit dem Versprechen gegeben hat, jeden Tag 10 Menschen auf Jesus anzusprechen. Dies hat er mit Gehorsam und Demut sein ganzes Leben lang getan.

Mutig hat er jeden Tag Menschen mit dem Satz angesprochen:

Entschuldigung, mein Herr, sind Sie gerettet?
Kommen Sie in den Himmel, wenn Sie heute Nacht sterben?

Er hat nie danach gefragt, was sein Dienst bewirkt hat. Er hat nie danach gefragt, ob seinen Dienst einen Sinn macht! Verdammt er hat einfach versucht sein Versprechen so gut es geht zu halten und seinem Herrn zu dienen.

Dieses demütige Wesen dieses Mannes hat mich zutiefst bewegt. Die Story hat mir einfach gezeigt, wie weit ich von meinem Ziel noch entfernt bin und wie sehr ich mein Herz Jesus noch öffnen muss. Wie sehr ich dem Herrn mein Innerstes verwehre und wieviele Dinge für mich insgeheim wichtiger sind als der Dienst.

Vater ich bitte Dich um Vergebung für meine Schuld! Ich danke Dir, dass Du mir diese Erkenntnis geschenkt hast – und ich bitte Dich mir zu helfen. Bitte hilf mir DIR  mein Herz so zu öffnen, dass ich Dir wirklich mein GANZES Leben schenken kann. Dir wirklich so dienen kann wie DU es möchtest. AMEN!

Über Pilgerer

Du willst mehr mich wissen? Warum? Was ich Dir Dir sagen kann ist, dass Gott sich mir offenbart hat. Er hat mir die Wahrheit gesagt. Jesus ist der Erlöser der Welt! Durch seinen Tod am Kreuz hat er alle Menschen erlöst, die an ihn glauben! Du musst nur glauben! Ich glaube daran. Dennoch ist mein Leben ein Pilgerpfad. Steinig und oft falle ich hin. Daran ist nicht Gott schuld. Nein ich bin es. Ich muss Ihm nur ganz vertrauen und mich ihm ganz hingeben. Aber oft folge ich ihm nicht nach und stolpere. Von diesem Pilgerpfad berichte ich in meinem Blog.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Gebete, Me und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Die Wirkung von Gehorsam und Demut!

  1. Valentin sagt:

    Habe mir eben die Geschichte durchgelesen… Wirklich bewegend. Dieser Mann hat in 40 Jahren keine Rückmeldung bekommen, ob sein Dienst was gebracht hat. Ich mache mir aber schon Sorgen nach ein paar Tagen oder Wochen, ob die Arbeit, die ich tue richtig ist.

  2. Pilgerer sagt:

    :) danke für Deinen Comment! Ich mache mir am meisten Sorgen um mein Herz. Es ist einfach viel zu hart und noch viel zu sehr der Welt zugewandt. Da hat Jesus noch viel Arbeit :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.