Urlaubsfreuden – ähh -leiden…

Möchte nur kurz auf einen schönen Beitrag von Valentin hinweisen, der wieder mal erschreckend klarmacht, wie gut es uns in Deutschland eigentlich geht. In vielen Urlaubsländern in denen wir uns antike Bauwerke ansehen, die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und das All-inklusiv-Buffet in uns reinstopfen werden Brüder und Schwestern verfolgt.

Ich finde wir vergessen unseren Glauben einfach zu schnell! Wie Valentin sagt: wir dürfen unsere Brüder uns Schwestern nicht vergessen. Es kann nicht angehen, dass ich finanziell ein Land unterstütze in dem meine Glaubensgeschwister gequält, verfolgt oder getötet werden.

Bitte schaut Euch den Artikel bei Valentin mal an, vor allem auch die Gebetsanliegen. Denn das ist das mindeste was wir tun können, unseren himmlischen Vater um Beistand für unsere Geschwister bitten!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Me. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.