Danke!

Diese Seite will Epheser 5.20 gehorsam sein:

… sagt allezeit Gott, dem Vater, Dank für alles, in dem Namen unseres Herrn Jesus Christus;

Diese Seite soll einzig dafür da sein Gott dem Vater für alles zu danken und auch klar machen, dass es (gerade in Deutschland und Europa) unglaublich viel gibt, wofür wir dankbar sein dürfen! Wenn es etwas gibt, wofür Du gerade dankbar bist, so schreib Deine Gedanken einfach in einem Kommentar nieder!

Ich bitte jedoch hier keine Diskussionen anzufangen! Diese Seite dient einzig dem Dank an Gott. Wenn ihr zu der Thematik diskutieren (oder die genauen „Regeln“ nachlesen) möchtet, so könnt ihr dies hier tun. Danke!

Allmächtiger Herr und Gott, großer Schöpfer und Erlöser ich möchte Dir danken, dass Du mir Gelegenheit gibst Dich zu loben und zu preisen! Ich danke Dir dafür, dass Du mich gemacht hast, meinen Namen bereits seit Anbeginn der Zeiten kennst. Ich danke Dir, dass es mir gut geht, mir jeden Tag mehr als genug Nahrung zur Verfügung steht. Ich danke dir, dass ich gesund bin, eine Arbeit habe. Dass ich aussehe wie ich aussehe, bin wie ich bin.

So wie Du mich gemacht hast ist es gut und ich danke und lobe dich dafür.

Ich danke Dir, dass Du mir Menschen geschenkt hast die mich lieben. Ich danke dir für meine Eltern, meine Schwiegereltern, vor allem aber für meine Frau! Ich danke Dir für meine Freunde und liebe Bekannte. Ich danke Dir für mein Leben, denn so wie es ist, ist es wunderbar.

Ich danke Dir für all die kleinen und großen Dinge, die mein Leben so angenehm und schön machen! Ich danke Dir für ein Zuhause, die warme Stube, fließendes und sauberes, klares Wasser, Strom, das kuschelig warme Bett, Kühlschrank, Ofen und so vieles mehr! Ich danke Dir für so vieles, dass ich hier in Deutschland einfach so genießen darf, auch die Möglichkeit Deinen Namen auch über das Internet zu verkünden.

Ich danke Dir für Deutschland! Danke Dir für Demokratie, freie Wahlen, unzensierte Nachrichten, der Möglichkeit selbst die Gesellschaft ungehindert mitzugestalten. Ich danke Dir für die Möglichkeiten der ungehinderten Kommunikation, der Möglichkeit jedes Land dieser Erde zu bereisen. Ich danke Dir für die Regierung die Du uns gegeben hast, für die Gnade und den Reichtum, mit dem Du Deutschland überschüttest. Ich danke Dir, dass Du uns allen die Möglichkeit gibst  Menschen in aller Welt zu helfen.

Ich danke Dir für Deine Liebe zu uns Menschen! Danke Dir für Deinen heiligen, ewigen Plan für uns. Danke Dir für Deinen Sohn und Erlöser Jesus Christus und für das heilige Opfer! Ich danke Dir, dass Du uns alle liebst und uns alle erlösen willst, dass Du uns freien Willen gibst. Ich danke Dir, dass Du gerecht bist, dass Du die Wahrheit bist und der Weg und das Leben.

Ich danke Dir für die Kirche, die Gemeinde Christi, seine heilige Braut. Ich danke Dir für alle Brüder und Schwestern, allen, die dir dienen. Ich danke Dir, dass Du immer einen Rest übrig behälst der dich liebt.

Vor allem danke ich Dir jedoch, dass Du mir Deinen Namen gesagt und ins Herz gelegt hast. Für die Gnade die Du mir hast angedeihen  hast lassen.

Gelobt und gepriesen seist Du oh Heiliger für alles was Du uns gibst! Denn es gibt nichts, dass nicht von Dir ist! Gelobt und gepriesen seist Du in Ewigkeit! Amen!

87 Responses to Danke!

  1. anne sagt:

    Danke Vater, dass Du heute zu mir gesprochen hast! Ich hatte Dich darum gebeten. Dein Humor und Deine Passgenauigkeit, mit der Du mich angesprochen hast, ist wirklich atem-raubend! Danke dafür. ;-) Ich bin wie auf Wolken, ich fühle mich so leicht. Danke, dass DU DA BIST.

  2. Veena sagt:

    Danke lieber Gott, dass du mir geholfen hasst wieder ins normale Leben zurück zu kehren. Ich hoffe das ich dir immer treu bleiben kann und deine Worte befolgen kann. Ich entschuldige mich für alles was ich je gegen deinem Willen gemacht habe.

  3. Jeanne sagt:

    Danke, Herr, dass Du mein Gebet erhört hast.
    Danke, dass Du mich die richtigen Worte hast finden lassen, als es so wichtig war.
    Danke, dass auch diese richtigen Worte erhört wurden, von dem Menschen, der mir so wichtig ist.
    Danke, dass Du für mich sorgst und für mich da bist.
    Danke, dass es mir an nichts fehlt und mangelt.

    Und vor allen Dingen: Danke, dass ich immer wieder zu Dir kommen darf

  4. josefine sagt:

    Danke für mein leben. Danke jesus, dass du mir hilfst, meine freizeit wunderbar zu gestalten. Danke für deine nähe. Danke, dass ich danken kann. Amen.

  5. Egon Olsen sagt:

    Danke, Gott, dass Du uns die Musik geschenkt hast, welch wunderbare Verbindung zu Dir …

  6. Gabosch sagt:

    Ich danke Dir Herr für alles was ich habe , ich danke dir für deine Liebe die du mir gibst , danke das ich jedesmal zu dir kommen kann , das du mir Mut und Kraft gibst. Danke Danke für alles mein Herr ..

  7. Sic sagt:

    Danke, Herr, für diese wunderbare Schöpfung. Danke für mein geliebtes Kind.

  8. Melanie Jansen sagt:

    Jesus, danke,dass du immer für mich da bist. Selbst in den Situationen in denen wir nicht immer einer Meinung sind führst du es immer zum Guten. Deine Gnade hört nie auf. Mir fällt keine Situation ein in der du mir noch nicht geholfen hast,oder mich zumindest beruhigt hast bis es dann soweit war.

    Deine Melli

  9. Pilgerer sagt:

    Danke Herr für die Genesung! Danke, dass Du immer über mich wachst. Danke, dass Du mir Deine Existens so unverrückbar ins Herz geschrieben hast, so sehr, dass ich nicht verstehen kann warum nicht alle Menschen dich sehen.

    Danke für all die Menschen die dich lieben und vielen vielen Dank für meine Familie, insbesondere meinen Sohn, den ich so sehr liebe!

    Ich liebe Dich Herr! Nicht messbar soviel wie Du mich, aber so wie es mir als Mensch möglich ist! Gepriesen seist Du in Ewigkeit! AMEN!

  10. Judith sagt:

    Danke Gott, dass du bei uns bist, in unserer schwersten Zeit, du hast mein Flehen und Bitten gehört, ich bin dir unendlich dankbar.

  11. Eric sagt:

    Ich danke dir Lieber Gott das du mir Kraft gibst und meine Gebete und Wünsche erhörst und mir dauernd Zeichen gibst das wir du und ich auf dem richtigen Wege sind an das Ziel zu gelangen wofür ich dich bitte mir zu Helfen! Ich liebe dich o Herr !
    Gepriesen seiest du in Ewigkeit! AMEN!

  12. Judith sagt:

    Danke Herr für deine Hilfe und unendliche Güte, für jede Tag, in dem sich meine Mutter zurück ins Leben kämpft bist du bei uns. Danke, für deine unedliche Liebe und Güte.

  13. Nico sagt:

    Lieber Gott!
    Vielen Dank, dass du immer da bist wenn ich dich brauche! Vielen Dank dass du mich und meine Familie beschützt, dass du deine schützende Hand über uns hältst! Ich möchte dir wahnsinnig dafür Danken dass du meine Oma beschützt hast, dass du bei ihr warst, dass du ihr beigestanden hast, vielen Dank du GROßER GOTT dass ihr nichts schlimmeres passiert ist! Und ich bin sicher und voller Hoffnung dass du sie und meine ganze andere Familie in Zukunft ebenso Beschützt und bei ihnen bist! Du hast für jeden von uns einen bestimmten eigenen Weg und dabei wirst du jeden von uns begleiten und auf sie aufpassen! Ich LIEBE meine Familie so sehr und ich würde es nicht ertragen, wenn ihnen etwas zustößen würde, aber bei dir sind sie in sicheren Händen und ich Danke dir dass du bei jedem einzelnen bist!
    Ich Danke dir auch für all die anderen vielen Menschen auf die du aufpasst! Und dass du selbst bei denen bist die sich vielleicht nicht immer so verhalten wie es dir gefallen würde oder die womöglich gar nicht an dich glauben – was ich einfach nicht verstehen kann! – Niemanden zu haben mit dem man immer, überall und in jeder Situation sprechen kann muss doch schrecklich sein! Aber vielleicht schaffst du es dass selbst diese Menschen dich irgendwann Preisen und dir Danken werden, dass es dich gibt, dass sie dich haben, dass sie zu dir gefunden haben, und dass du immer und überall bei ihnen bist!
    Ich Danke dir auch, dass du mir immer wieder den RICHTIGEN WEG zeigst und dass ich mir um andere nicht so viele Sorgen machen muss, denn du bist bei ihnen und da sind sie in den sichersten Händen überhaupt!
    Vielen Dank für alles was du für uns Menschen tust, – das ist so viel und oft merken wir es nicht einmal!

    DANKE FÜR ALLES AUF DER WELT UND FÜR JEDE EINZELNE SEKUNDE DIE DU UNS SCHENKST!

    Gelobt seist du in alle Ewigkeit!!!

  14. Anja sagt:

    Danke,dass du in den Pausen meiner Gedanken zu spüren bist.

  15. Sonja sagt:

    Lieber Gott, Vater,
    ich Danke dir von ganzem Herzen das du immer für mich und meine Familie da bist wenn wir dich brauchen.
    Du stehst uns in der momentanen, schweren Zeit immer zur Seite und dafür möchte ich DANKE DANKE DANKE sagen.
    Bitte leg morgen deine schützende Hand auf uns. Warum ??? – das brauche ich dir nicht sagen, du weißt es.
    Gelobt sei Jesus Christus, in Ewigkeit, Amen.

  16. Thomas Luhmann sagt:

    Hallo Gott
    Es ist super dich um mich zu haben , dich zu spüren und Kontakt haben zu dürfen . Ich bin ein sündiger Mensch , JEDEN Tag sündige ich in Worten , Gedanken und Taten auch wenn ich es nicht möchte , aber du liebst mich so wie bin DANKE dafür . Ich habe Arbeit eine Wohnung und genug zu Essen und zu Trinken was nicht für jeden selbstverständlich ist , DANKE Herr für deine Fürsorge . Ich bin dir für meine Freundin dankbar und das du mich von der Epilepsie frei gemacht hast durch deinen heiligen Geist Lob und Preis sei DIR dafür . Mach mich stark Herr dir noch näher kommen zu können und befreie mich von allem was belastet . DANKE das ich nicht hassen kann . Ich freue mich Herr wenn du mich zu dir rufst wenn du meinst das meine Zeit da ist denn bei DIR GOTT ist das echte Leben . Herr Ich liebe DICH. Danke danke das ich dich erkannt habe als mein GOTT – RETTER und VATER . Es gibt noch vieles wofür ich DIR dankbar sein MUSS denn DEINE Liebe umgibt mich immer Tag für Tag in der Nacht hälst du schützend deine Hand schützend über mich . Danke das du Satan und seine Dämonen von mir fährn hältst . Ich lebe in einem von dir gesegnetem Umfeld . Danke Gott Vater das ich da lebe wo ich lebe denn hier gibt es keine Probleme mit überschwemungen und Gewalt . DEINE LIEBE Herr ist so GROSS ich kann sie nicht fassen und begreifen immer und immer wieder vergibst du MIR SÜNDER . Ich möchte nicht sündigen und dennoch mache ich es , im nach hinein tut es mir leid und ich fühle mich schlecht denn DAS Herr , hast NICHT verdient , aus Liebe zu uns Menschen hast deinen Sohn Jesus zu uns gesandt – aus Liebe hat er sich auf das brutalste hinrichten lassen weil WIR MENSCHEN fern von DIR waren DANKE JESUS . ICH hätte den Mut nicht gehabt . Jesus bist frei von Schuld und Sünde gewesen und dennoch hast DU dich hingegeben für jeden von UNS SÜNDERN . DANKE LOB UND PREIS SEI DIR DAFÜR . Danke das das der heilige Geist in mir ist er durch mich diese Danksagung zu dir beten kann .

    Amen

  17. Pilgerer sagt:

    Amen! Wunderschön lieber Thomas!

  18. kerstin sagt:

    danke, gott! du hast mir sehr geholfen! danke, dass es immer wieder wunder gibt!

  19. Robert sagt:

    Danke lieber Gott dass es mir, meiner Frau und unserer lieben Tochter so gut geht. Danke für die satten grünen Wiesen, für den schönen Mais und die gute Erdbeerernte. Es ist immer eine grosse Freude wie Du uns belohnst! Danke das alle Menschen das Licht des Paradies erreichen dürfen, dafür danke ich Dir, barmherziger Gott und barmherzige Existenz am meisten! Danke das Du allen Menschen hilfst, danke lieber Gott!

  20. Frank sagt:

    Danke Herr, dass Du mich kennst und nicht fallen lässt. Danke das Du mich liebst – auch wenn ich das oft nicht begreifen kann. Danke, dass Du mir die Gelegenheit zum Danken gibst. Danke, dass ich danken kann.

  21. Kevin sagt:

    Danke Herr, dass ich zum Glauben finden durfte und dass du mir Trost geschenkt hast als ich verzweifelt war. Danke für Deine Nachsicht und deine Liebe, obwohl ich doch so oft schon gesündigt habe.

  22. Robert sagt:

    Lieber Gott, danke für diesen guten Tag, dass alles so gut gegangen ist und danke für alle guten Mitmenschen, für meine liebe Frau, für unsere liebe Tochter, meinen lieben Vater und meine liebe Mutter und für meine lieben Schwestern und Brüder und überhaupt für alle Mitmenschen auf der Welt, sie sind alle ein Geschenk des Himmels und wir dürfen jeden Tag etwas von unseren Mitmenschen lernen. Danke dass du alle Menschen auf der Welt hilfst! Oh danke lieber Gott für alles, Gott danken ist die höchste Form des Betens und es tut einem so gut.

  23. Elke sagt:

    Danke
    ohne Worte
    unfassbar
    ohne Worte

  24. Arno sagt:

    Ich möchte Dir Gott danken, daß Du bei mir geblieben bist, obwohl ich solange
    Dir in meinem Leben nicht wirklich mehr Raum gegeben habe. Nun nach zwei
    Operationen, als ich ungeduldig wurde, wann werde ich gesund, habe ich wieder
    daran gedacht wie undankbar ich war, als ich gesund war. Herr, danke für mein
    neues Vertrauen, daß Du mich gesund werden lassen kannst. Jetzt danke ich Dir von
    Herzen, daß ich selbst verstehen durfte wie Du uns treu bleibst, wenn wir auch Dir
    untreu werden. Ich möchte neu mit Dir durch den Alltag gehen und bitte schenke mir
    und allen die Dich lieben immer wieder den Blick für deine Gnade.

  25. Steff F. sagt:

    Danke Gott das ich hier geboren bin. In einem freien und wohlhabenden Land. Danke das ich kein Elend, keinen Hunger, keine Katastrophen und keinen Krieg erleben muss. Und ich bete für all die denen es genauso geht, die es aber nicht zu schätzen wissen, gib ihnen Erleuchtung. Ich bete für die,die nicht auf der Sonnenseite der Erde geboren sind. Und es sind so viele…zu viele. Gib ihnen Kraft und Hoffnung. Gott ich danke dir so unendlich das ich als freier Mensch geboren bin.

  26. Pilgerer sagt:

    Amen Steff und Arno! Vielen Dank für Euer Gebet!

    Danke Herr für Deine Güte! Danke für alle Gaben, die Du uns bereitest! Voller Gnade und Geduld bist Du – über ein alles übersteigendes und zu verstehendes Maß hinaus.

    Lobpreis Dank und Ehre dem allmächtigen Gott – jetzt und alle Zeit! AMEN!

  27. Alexander sagt:

    Danke Gott, Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke

  28. Ute sagt:

    Ich danke Dir für Deine Antwort: Tabita! Alles ist gut, es geht ihr gut. Ihre Seele lebt. Danke. Das bedeutet mir so viel.

  29. silvi wood sagt:

    Danke danke danke danke für alles was du bisher für mich und für meine Familie GETAN hast lieber Gott ich danke dir

  30. esther elisa sagt:

    ich danke dir dafür dass du mich stark gemacht hast und stärker werden lässt. ich danke dir dass ich leben darf mit allem was dazu gehört. danke dass ich endlich sein darf wer ich bin. danke dass du mich wächsen und lernen lässt. ich danke dir dass du meine liebsten und mich beschützt. und dafür dass du mir meinen weg zeigst. danke für die menschen in meinem leben und meinen klaren verstand. danke dass ich lachen kann und darf und danke dass du immer da bist, uns zeigst wie schön das leben ist. danke dass du da bist herr!!!

  31. egal sagt:

    danke das du mir die ganze scheisse aufbürdest und es dir egal ist wie es einem geht.
    ob man zerbricht ist dir ganz egal .du kannst menschen nur hassen.du sadist

  32. Pilgerer sagt:

    Hallo „egal“. Ich weiß nicht wen Du meinst, aber Gott ist es sicherlich nicht egal wie es Dir geht. Es ist ihm sicherlich nicht egal, dass Du eine schwere Zeit hast. Es ist ja nicht einmal mir „egal“. Gott ist das genaue Gegenteil von Hass, er ist die blanke Liebe. Er hat uns so sehr geliebt, dass er seinen Sohn hingegeben hat. Ich weiß nicht ob Du Christ bist oder nicht. Aber auch für Jesus lief das Leben nicht so, wie es sich der Durchschnittsmensch erwartet/erhofft. Diese Welt ist einfach scheiße! Eine gefallene und böse Welt.

    Wenn es Dir gerade schlecht geht, so tut es mir wirklich leid. Ich bete für Dich in Deiner Situation! Bitte gib nicht auf und bitte gib Gott nicht auf. Vertraue auf ihn. Er geht mit Dir! Es gibt immer wieder die dunklen Tage. Schon David hat im Psalm 23 geschrieben:

    „Und wenn ich auch wanderte durchs Tal der Todesschatten, so fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir; dein Stecken und dein Stab, die trösten mich.“

    Jesus hat versprochen bei uns zu sein, bis ans Ende der Welt. Er ist auch bei Dir!

    HERR, Allmächtiger Vater! Bitte nimm Dich der Sorgen von „egal“ an. Ich kenne nur dieses Pseudonym, doch Du kennst diesen Menschen. Seine Sorgen, Probleme, Schmerzen! Bitte nimm dich an und kümmer dich um ihn. Bitte hilf ihm/ihr verstehen, bitte trockne die Tränen, bitte nimm das Leid, bitte vergib die Schuld.

    Ich danke Dir Vater, dass wir mit allem zu Dir kommen können. Das wir eine Hoffnung haben auf eine bessere Welt, in der Du alle Tränen trocknest, in der wir Deine Gegenwart erleben dürfen. Ich danke Dir Vater, dass Du unsere Gebete erhörst! Ich danke Dir besonders, dass ich dich schon hier und jetzt erfahren darf und bitte Dich auch für „egal“, dass er Dich sehen darf!

    Amen!

  33. Heinz Chudziak sagt:

    Danke Jesus für das Glück das Ich momentan erfahre nach der Drangsal die meine Familie und Ich durchgestanden habe.
    Ich liebe dich vom ganzen Herzen und werde den Geboten folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.