Trost

Hier einfach ein paar Video’s von Samuel Harfst, die mich die letzten Tage wirklich getragen haben. Habe einigen Trost daraus erfahren dürfen. Ich liebe die Lieder von Samuel einfach – sie machen es mir einfach mein Herz vor Gott zu öffnen. Wer ihn noch nicht kennt, hier gehts zu seiner Site:

Das erste Lied heißt „Mach uns eins“ und das ist meine Hoffnung für die Christenheit! Hört auf Euch gegenseitig zu bekriegen. Jesus ist unser Herr! Er hat für uns verschiedene Wege ermöglicht ihm zu dienen und zu gebrauchen. Wir sind eben kein Einheitsbrei, sondern eine bunte Mischung – Gott liebt jeden von uns. Gott liebt die Vielfalt!

httpv://www.youtube.com/watch?v=akUVvW6v05s&feature=related

Das nächste Lied handelt von den „Wahren Helden“. Es handelt einfach von den Menschen, die kaum jemand kennt, von denen man wohl erst im Himmel hören wird, wenn die Engel von ihnen singen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=S_zLfJAxMd4

Eigentlich wollte ich jetzt ein Video zu dem Song „Adore him“ bringen. Ich liebe dieses einfache Lobpreislied! Vielleicht gerade, weil es so einfach und dennoch bewegend ist. Leider habe ich kein Video davon gefunden. Deshalb als Ersatz das  Lied „Näher zu Dir!“ das ich auch sehr gerne mag. Es spiegelt meine Sehnsucht  nach Gott ganz gut wieder.

httpv://www.youtube.com/watch?v=mkCAeBz_Csg

Euch allen ganz viel Gottes Segen! Und speziell für Dich eine Nachricht von Jesus: DICH hat er ganz besonders lieb!

Über Pilgerer

Du willst mehr mich wissen? Warum? Was ich Dir Dir sagen kann ist, dass Gott sich mir offenbart hat. Er hat mir die Wahrheit gesagt. Jesus ist der Erlöser der Welt! Durch seinen Tod am Kreuz hat er alle Menschen erlöst, die an ihn glauben! Du musst nur glauben! Ich glaube daran. Dennoch ist mein Leben ein Pilgerpfad. Steinig und oft falle ich hin. Daran ist nicht Gott schuld. Nein ich bin es. Ich muss Ihm nur ganz vertrauen und mich ihm ganz hingeben. Aber oft folge ich ihm nicht nach und stolpere. Von diesem Pilgerpfad berichte ich in meinem Blog.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Gebete, GOTT, Musik und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Trost

  1. Jesus Punk sagt:

    Samuel ist klasse! :yahoo: :whistle:

    Kann dir nur zustimmen!

    Gruß

    Frau Punk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.