Staunen über seine Güte!

Ich bin Christ! Ich glaube von Herzen, dass Jesus für mich gestorben ist und meine Schuld durch sein Opfer getilgt hat. Dennoch habe ich immer wieder mit Anfechtungen zu kämpfen. Immer wieder falle ich in alte Sünden zurück. Ich muss kämpfen gegen die Versuchungen meines alten Lebens.

Warum (so fragt ihr Euch vielleicht) tut er das? Warum engt er sein Leben so ein? Wie spießig und beengt ist so ein Leben. Nein ist es nicht. Genau das Gegenteil ist der Fall. Gott weiß, dass das Leben so wie ich es früher geführt habe schlecht war – nicht nur ihm gegenüber, nein auch mir selbst. Die Dinge die wir uns tagtäglich antun vergiften unserer Seele und unseren Geist. Machen uns abhängig nach immer mehr (Essen, Filme, Sex, Geld, Drogen, Alkohol, Sucht, Macht, Kommerz usw). Wir wollen immer mehr und bekommen nie genug.

Ich weiß das nun und Jesus ist mein Herr! Auch wenn ich ein schlechter Diener bin, so versuche ich mein altes Leben abzulegen und zu erneuern. Denn was für den Nichtchristen wie ein beengtes Leben aussieht ist Freiheit, was wie Spießertum aussieht ist Liebe.

Leider bin ich schwach und versage oft. Ich lästere fröhlich mit über die Schwächen anderer Kollegen, fluche im Strassenverkehr, verhalte mich einfach nicht so in der Welt, dass man sagen könnte ich wäre das Licht (Salz) der Welt. Doch ich kann meine Schwachheit vor Gott bekennen und ihn um Vergebung bitten. Er ist voller Güte und Kraft und wird mir helfen mein Leben immer mehr auf Jesus auszurichten.

Amen!

Über Pilgerer

Du willst mehr mich wissen? Warum? Was ich Dir Dir sagen kann ist, dass Gott sich mir offenbart hat. Er hat mir die Wahrheit gesagt. Jesus ist der Erlöser der Welt! Durch seinen Tod am Kreuz hat er alle Menschen erlöst, die an ihn glauben! Du musst nur glauben! Ich glaube daran. Dennoch ist mein Leben ein Pilgerpfad. Steinig und oft falle ich hin. Daran ist nicht Gott schuld. Nein ich bin es. Ich muss Ihm nur ganz vertrauen und mich ihm ganz hingeben. Aber oft folge ich ihm nicht nach und stolpere. Von diesem Pilgerpfad berichte ich in meinem Blog.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Glauben, GOTT und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.